HomeJuniorforum

Das 8. Juniorforum in Berlin

Vom 18. bis zum 22. September 2019 haben sich 50 Auszubildende, Berufstätige und Studierende aus Deutschland und Korea im Rahmen des siebten Deutsch-Koreanischen Juniorforums am Institut für Koreastudien der Freien Universität Berlin und im Paul-Löbe-Haus im Deutschen Bundestag getroffen. Dort haben sie sich mit den Themen 1) Chancengleichheit in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft 2) Erinnerung an Diktatur und Vergangenheitsbewältigung 3) Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft 4) Energiepolitik, Atomausstieg und Klimawandel und 5) Frieden und Wohlstand auf der koreanischen Halbinsel und in der Welt auseinandergesetzt. Als Ergebnis der Diskussionen wurden folgende Politikempfehlungen erarbeitet.